Hausverwaltung - Immobilien-Service Martensen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hausverwaltung

unsere Services > Hausverwaltung

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Verwaltertätigkeit.

Fremdes Wohnungseigentum zu verwalten ist mehr als reine Vertrauenssache. Es setzt hohe fachliche Kompetenz, viel Berufserfahrung, eine freundliche Kundenkommunikation und einen guten Leumund voraus.

Über uns:
Unser Betrieb ist seit ca. 20 Jahren erfolgreich im Bereich der WEG – Verwaltung tätig. Zu unseren Verwaltungsobjekten gehören sowohl Eigentumsgemeinschaften, bestehend aus Wohneigentum, als auch gemischte Eigentumsgemeinschaften, bestehend aus Einzelhandelsgeschäften und Wohneigentum.
Die ordnungsgemäße Verwaltung des gemeinschaftlichen Vermögens ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Da wir auch im Bereich Bauingenieurwesen tätig sind, können wir dem Umstand der effektiven Gebäudeerhaltung ein besonderes Augenmerk zukommen lassen.

Daneben vernachlässigen wir aber auch nicht die Probleme, die im Rahmen des natürlichen miteinander einer „Wohnungsgemeinschaft" entstehen können.

Um der Ernsthaftigkeit der Verwaltungstätigkeit gerecht werden zu können, beschränken wir unseren Arbeitsbereich überwiegend auf Büsum und Umgebung.


Unsere Hausverwaltung beschränkt sich ausschließlich auf eine Wohn-Eigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung).

Aufgaben eines WEG-Verwalters

Kaufmännische Aufgaben

  • Erstellung und Prüfung von Wirtschaftsplänen

  • Abrechnungen, inkl. Rechnungskontrolle und Belegprüfung

  • Buchführung und Prüfung aller Geldein- und Ausgänge

  • Liquidationsplanung, Wirtschaftlichkeit, Rechenschaftslegung gegenüber den Eigentümern

  • Verwaltung und Disponierung des Geldverkehrs, Bearbeitung von Lastschriftabbuchungen

  • Hausgeldabrechung inkl. monatlicher Sollstellung und Mahnwesen bei Zahlungsverzug

  • Verwaltung von Giro-, Festgeld- und Sparkonten

  • Veranlassung, bzw. Erstellung von Heizkostenabrechnungen

  • Errechnung und Anforderung von Sonderumlagen

  • Regelung von Personalangelegenheiten von Angestellten des WEG (Hausmeister, Müllbeauftragte, Verwaltungsbeiräte), einschließlich Gehaltszahlungen, Lohnbuchungen und Abführungen von Lohnsteuer, Sozialabgaben, Meldung an das Finanzamt, Krankenversicherung, Sozialversicherungsträger, etc.

  • Mitwirken bei Wohnungsverkäufen


Technische Aufgaben

  • Überwachung von Objekten, ggf. durch regelmäßige Begehungen

  • Erfassung von Verbrauchswerten (Heizung, Wasser, Strom)

  • Veranlassung von Schadensbeseitigungen durch Handwerker

  • Erstattung von Schadensmeldungen gegenüber Versicherung und Verursacher

  • Versicherungsabrechnung durchführen

  • Einweisung Handwerker und Hausmeister

  • Schlüsselbestellung

  • Beauftragen von Sachverständigen

  • Entwicklung von Nutzungskonzepten


Rechtliche Aufgaben

  • Rechtliche Vertretung der Eigentümergemeinschaft

  • Beachten aller rechtlichen Rahmenbedingungen und Verordnungen (einschließlich AGBs, WEG, BGB, Landesbauverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Heizkostenverordnung, Heizanlagen- und Feueranlagenverordnung)

  • Verhandlung mit Ämtern und Beschaffung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen

  • Abschluss und Prüfung von Verträgen (Versicherungsverträge, Wartungsverträge)

  • Einleiten von Klagen bei Zahlungsrückstand

  • Mitwirkung bei Gerichtsterminen, Beschlussanfechtungen, Hausgeldklagen,

  • Vertretung bei/mit Anwälten und vor Gericht

  • Rechtsdienstleistungen nach §5 Rechtsdienstleistungsgesetz

  • Anwendung aktueller Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen auf die WEG

  • Verhandlung und Abschluss von Wartungsverträgen


Organisatorische Aufgaben

  • Korrespondenz mit Eigentümern

  • Organisation und Durchführung der Eigentümerversammlung, einschließlich Terminabstimmung, Tagesordnung, Protokoll

  • Erstellung von Sitzungsprotokollen und Beschlussniederschriften, inkl. Versand an Eigentümer

  • Führung von Beschlusssammlungen

  • Aufstellung der Hausordnung

  • Erstellung und Verteilung von Rundschreiben und Aushängen

  • Beschwerdemanagement

  • Maßnahmenentwicklung zur Fristenwahrung und zur Vermeidung von Rechtsnachteilen

  • Wahrnehmung von Orts- und Gerichtsterminen


 
 
http://www.gratis-besucherzaehler.de/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü